Es ist die E3 2019! LA’s gigantisches Schaufenster für die Spieleindustrie – das Mekka der Videospieler – kehrt von Dienstag, 11. Juni bis Donnerstag, 13. Juni im Los Angeles Convention Centre zurück, obwohl die meisten der großen Ankündigungen alle vorher stattfinden werden.

Erwarten Sie wildes Cosplay, unangenehme Stille bei Pressekonferenzen und die größten Ankündigungen bei Videospielen. Große Gerüchte in diesem Jahr sind eine neue Xbox-Konsole, erste Blicke auf die neuesten Fable and Animal Crossing und mehr Material von CD Projekt Reds Cyberpunk 2077.

Lese unsere Zeitplanzeiten der besten Konferenzen und was du von jeder einzelnen erwarten können. Noch etwas: In diesem Jahr wird es keine Sony-Pressekonferenz geben; das Unternehmen hat gesagt, dass es die E3 überspringt, um “neue und vertraute Wege zu finden, um unsere Community zu beteiligen”, was auch immer das bedeutet.

E3 2019 Zeitplan und britische Zeiten
Im Vorfeld der Hauptveranstaltung werden die meisten Unternehmen der E3 Pressekonferenzen abhalten, um ihre Ergebnisse zu präsentieren. Hier werden sie stattfinden.

  • Ubisoft: Montag, 10. Juni: 13.00 PT / 16.00 ET / 21.00 BST
  • Square Enix: Montag, 10. Juni: 18.00 PT / 21.00 ET / 02.00 BST
  • Nintendo: Dienstag, 11. Juni: 09.00 PT / 12.00 ET / 17:00 BST

EA auf der E3 2019

Der Auftritt von EA auf der diesjährigen E3 geht der eigenen Veranstaltung (der Electronic Entertainment Expo 2019) voraus, die nächste Woche stattfindet. Die meisten Ankündigungen vom E3-Fan-Event erfolgten in Form von Updates zu bereits bekannten Titeln, von denen viele Ergänzungen zu den bestehenden Franchise-Unternehmen darstellten.

EA zeigte 14 Minuten Gameplay (oben) von Star Wars Jedi: Fallen Order, die eine Demo eines beeindruckenden Lichtschwertkampfes und einen Blick auf einige der Charaktere aus Rogue One: A Star Wars Story enthielt.

Das Unternehmen gab uns auch einen Einblick in Fifa 20, das am 27. September veröffentlicht wird, und Madden 20. Das erste erhält ein Update zu seinen Systemen, das Ihre Teamkollegen steuert, wenn Sie den Ball haben, plus überarbeitete Dribbelmechanik und ein verbessertes Tackling-System. Im Gegensatz dazu hat Madden 20 eine neue Karrierekampagne und neue Passmöglichkeiten, wenn Spieler mit dem Ball laufen.

Watch Dogs Legion stellt sich den Zusammenbruch Londons in eine faschistische Hölle nach dem Brexit vor.

Watch Dogs Legion stellt sich den Zusammenbruch Londons in eine faschistische Hölle nach dem Brexit vor.

Der zweiwöchige Rivale Apex Legends erhält einige kleinere Updates. Es gibt einen neuen Charakter namens Watson, eine neue Waffe aus Titanfall 2 und einen neuen Spielmodus. EA führt auch einen Ranglistenmodus ein, in dem Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten in Kämpfen gegeneinander antreten. Es wurden neue Karten für Battlefield V und Star Wars: Battlefront II entdeckt.

Xbox auf der E3 2019

Erstens, die große Neuigkeit: Microsoft kündigte einige weitere Details des Projekts Scarlett an, seiner Next-Gen-Konsole. Das Unternehmen sagte, dass die Konsole 8k Grafiken haben wird, die mit 120 Bildern pro Sekunde laufen, SSD unterstützt und viermal stärker sein wird als die Xbox One S. Halo Infinite wird zu den Launch-Titeln gehören.

Microsoft gab auch mehr Details über den kommenden Project xCloud Service, einen Netflix-ähnlichen Game Streaming Service, mit dem Sie Spiele auf mobilen Geräten streamen können. Mit xCloud wird es möglich sein, eine Xbox One in einen persönlichen Konsolenserver zu verwandeln und eine Bibliothek von Spielen auf jedes Gerät zu streamen.

Das Unternehmen präsentierte während seiner Präsentation mehr als 60 Spiele, von erwarteten Blockbustern wie Gears 5, Borderlands 3 und Fifa 20 bis hin zu größeren Überraschungen wie einem George RR Martin und From Software collaboration Elden Ring, einem Blair Witch Game und einer LEGO Erweiterung von Forza 4. Das Unternehmen gab auch bekannt, dass es Double Fine Productions übernommen hat: Tim Shafer zeigte einen neuen Trailer für Psychonauten 2.

Der aufregendste Moment der Konferenz war sogar die Ankündigung einer neuen Konsole, die vor dem neuesten Trailer für CD Projekt Reds Cyberpunk 2077 stand. Kein geringerer als Keanu Reeves wurde herausgebracht, um zu enthüllen, dass das Spiel am 16. April 2020 veröffentlicht wird und dass er einen Charakter darin spielen wird. (Sein Abbild wurde in einem Filmtrailer enthüllt).

Bethesda auf der E3 2019

Wie erwartet, war Bethesda’s Konferenz ein wenig zu detailliert. Es sind zwei spannende Projekte, Elder Scrolls VI und das neue IP Starfield (wahrscheinlich eine Art Elder Scrolls im All), die nicht gezeigt wurden.

Also, was ist passiert? Todd Howard diskutierte die wohlverdiente Kritik an Fallout 76, lobte aber die Online-Community des Spiels und kündigte einen 52-köpfigen Kampf Royale-Modus und eine kostenlose DLC “Wastelanders” für Herbst 2019 an. Wir haben auch hektische, mit Gas gefüllte Anhänger für Wolfenstein bekommen: Jünges Blut und Verderben: Ewig.

Pin It on Pinterest