Flight Stick Joysticks für Gamer & Streamer im Test

Details zum Nachbau des A-10C Warthog Flugsteuerungssystems

Produktdaten-Übersicht
Unglaublich realistischer Vollmetall-Flugstick
Programmierbare LEDs, Tasten und Schalter
Lizenz der US-Luftwaffe

Beschreibung
Dieser Nachbau des A-10C Warthog-Flugsteuerungssystems ist das, worauf Fans von Flugsimulatoren schon lange gewartet haben. Dieser Joystick ist so hochwertig und einzigartig, dass er sogar eine offizielle Lizenz der US Air Force erhalten hat. Dank der 3D-Magnetsensoren (Hall-Effekt) können Sie sich über unbegrenzte chirurgische Präzision mit einer Auflösung von 16 Bit (65536 x 65536 Werte) freuen. Das Spiralfedersystem ermöglicht eine stabile, lineare und flüssige Spannung ohne tote Zonen.

Der abnehmbare Handgriff ist auch mit dem Handgriff HOTAS COUGAR™ kompatibel. Wenn Sie also bereits einen HOTAS COUGAR™ Joystick besitzen, können Sie diesen austauschen. Die Metallplatte kann je nach Anwendung in Tisch- oder Cockpitausführung entfernt werden.

Die Knöpfe und Auslöser sind mit realistischem Druck versehen und fühlen sich wie in einem echten Flugzeug an. Auf der Stickerei-Einheit befinden sich 1 x Acht-Wege “POV”, 2 x Acht-Wege-Kopfschalter, 1 x Vier-Wege-Kopfschalter mit Druckknopf, 1 x Doppel-Metallauslöser, 2 x Druckknöpfe, 2 x Druckknöpfe für den kleinen Finger.

Der Druckhebel ist außerdem mit der neuen H.E.A.R.T. Hall-Effekt-AccuRate-Technologie ausgestattet. Die beiden Druckhebel mit einer Handauflage aus Metall verfügen über ein Verriegelungssystem und einstellbare Widerstände. Realistische Leerlaufverriegelung und auskuppelbare Nachbrennerverriegelung mit “Pull & Push”-System. Der Schubhebel hat die folgenden Knöpfe und Schalter: 1 x Kopfschalter mit Drucktaste, 1 x Perspektivischer Kopfschalter mit Achtwegansicht, 1 x Maus-Kopfschalter mit Drucktaste und 3D-Magnetsensor (Hall-Effekt), 1 x Achtweg-Kopfschalter, 1 x Vierweg-Kopfschalter mit Drucktaste, 1 x Drucktaste, 1 x Dreifach-Positionsschalter (2 kurzzeitig + 1 permanent), 2 x Dreifach-Positionsschalter (3 permanent), 1 x Dreifach-Positionsschalter (1 kurzzeitig + 2 permanent)

In der Bedieneinheit mit gewichteter Basis finden Sie außerdem folgende Elemente: Beleuchtungsfunktionen, 5 programmierbare LEDs, 1 x TRIM-Rad, 2 x Drucktasten, 5 x Doppelpositionsschalter (2 permanent), 2 x Dreifachpositionsschalter (1 kurzzeitig + 2 permanent), 2 x Dreifachpositionsschalter (3 permanent).

Umfang der Lieferung
HOTAS™ Packung, mit einem Joystick und einem Druckhebel

Anforderungen
Spiel-PC mit Windows®-Betriebssystem.

Schlüsselwörter
663296415240, Thrustmaster, 2960720, Hotas Warzenschwein, Joystick

Details zum THRUSTMASTER T.FLIGHT HOTAS ONE

Es ist schon eine Weile her, dass wir das letzte Mal Flugsimulationen auf unseren Rechnern mit einem Joystick gespielt haben. Ich hatte einen alten Saitek Cyborg 3D, der nahezu unzerstörbar war, aber der Fortschritt würde ihn letztendlich zunichte machen, da er einen Game Port-Anschluss (vor USB) benötigte. Nun, da ich in den letzten Jahren regelmäßig Elite Dangerous gespielt habe, wollte ich unbedingt wieder einen Stick verwenden, für den ich einen Ersatz finden musste. Meine einzige Anforderung war, dass ich ihn auch auf der Xbox verwenden konnte, da ich einen Teil meiner ED-Zeit auf dieser Plattform verbringe.

Glücklicherweise haben Thrustmaster mit ihrer T.Flight HOTAS (Hands On Throttle And Stick)-Linie eine Lösung und in diesem Fall eine speziell für die Verwendung mit PC und Xbox One (T.Flight HOTAS One). Der Hauptunterschied zwischen dieser und dem PS4-Äquivalent (T.Flight HOTAS 4) besteht im Wesentlichen darin, dass die PlayStation-spezifischen Knöpfe durch ihre Xbox-Äquivalente ersetzt werden. Da ich den Großteil meiner Spiele auf PC und Xbox mit einem Xbox-Controller spiele, war es sinnvoll, dieses Modell zu wählen.

Wenn Sie die Schachtel öffnen, sehen Sie, dass die Knüppel- und Drosselklappen-Baugruppe getrennt sind und nur ein Kabel die beiden verbindet. Dies ermöglicht es den Spielern, sie bequem nebeneinander zu positionieren. Wenn Sie jedoch auf Bequemlichkeit Wert legen oder wenig Platz haben, können die beiden in einem Controller kombiniert werden, der mit Schrauben befestigt wird, die mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel angezogen werden. Beim Spielen auf der Xbox habe ich das so gemacht, dass ich sie auf einem Schoß-Tisch sitzen lassen konnte, und es hat gut funktioniert. Für den Anschluss an einen PC oder eine Xbox One muss ein freier USB-Anschluss und ein Plattform-Kippschalter am Gerät entsprechend eingestellt sein. Für Xbox-Spieler sollten Sie vielleicht ein Verlängerungskabel in Betracht ziehen, da ich es für meinen Geschmack etwas kurz (ca. 1,5 m) fand.

Es gibt einen fairen Anteil an Knöpfen, die über die beiden Controller-Baugruppen verteilt sind. Der Stick, den Ihre rechte Hand benutzt, hat zwei Knöpfe für Ihren Abzugsfinger und zwei plus einen Hut-Schalter für Ihren Daumen, die A LOT benutzt werden. Die Xbox-Tasten und der Plattform-Kippschalter befinden sich auf der Basis. Wie mein alter Saitek kann sich der Knüppel auch drehen und als Ruder fungieren. Der Gashebel für die linke Hand hat die Knöpfe A, B, X und Y in der Nähe des Daumens, zwei Knöpfe unter dem Abzugsfinger und einen Wippschalter unter den übrigen Fingern. Der Abstand dieser Knöpfe ist gewöhnungsbedürftig und auch ein wenig Fingerfertigkeit. Weitere drei Knöpfe befinden sich ebenfalls auf der Basis.

Für PC-Spiele ist es wahrscheinlich eine leichte Entscheidung, so etwas zu bekommen, wenn Sie sich bereits für Flugsimulationen interessieren, da es im Laufe der Jahre viele Spiele gegeben hat, die HOTAS-Controller unterstützen, aber für Xbox One ist es eine schwierigere Entscheidung. Im Moment unterstützen nur die folgenden Spiele die Plattform:

Ace Combat 7: Skies Unknown
Air Missions: Hind
Elite Dangerous
Flying Tigers: Shadows Over China
The Crew 2
War Thunder

Thrustmaster stellt über sein Support-Portal auch hilfreiche Kontrollanleitungen zur Verfügung, die als Starthilfe sehr zu empfehlen sind.

FAZIT:
Guter Flight Stick und nicht nur für Anfänger!!!

Details zum Logitech G Extreme 3D Pro Joystick Flight Stick

Der Extreme 3D Pro Joystick von Logitech ist für Flugsimulatoren entwickelt worgen. Er verfügt über einen ergonomisch geformten Drehgriff, 12 programmierbare Tasten, einen 8-Wege-Hutschalter, einen Schnellfeuerauslöser und eine gewichtete Basis. Sobald er eingerichtet ist, kann er mit der Spielsoftware von Logitech für Tastenbelegungen und Makros konfiguriert werden, um Sie am Himmel zu unterstützen.

Präzisions-Drehruder-Steuerung
Der Extreme 3D Pro hat ein Seitenruder mit Drehgriff für ein natürliches und reaktionsschnelles Flugerlebnis. Auch der Griff ist ergonomisch an Ihre Hand angepasst, so dass Sie ihn bequem bedienen können.

12 programmierbare Tasten
Es gibt 12 programmierbare Tasten, die Sie verwenden können, um Ihr Spiel zu vereinfachen. Richten Sie Ein-Tasten-Befehle für komplizierte Mehr-Tasten-Makros nach Ihren Bedürfnissen ein.

8-Wege-Hut-Schalter
Der 8-Wege-Hut-Schalter bietet Ihnen schnelle und intuitive Verknüpfungen zu den Anzeigemodi, Waffen und mehr.

Schnellfeuer-Auslöser
Mit einem Schnellfeuer-Abzug können Sie den Abzug so schnell drücken, wie Sie wollen oder brauchen, so dass jede Aktion erfasst wird, ohne einen Schlag zu verpassen.

Stabile, gewichtete Basis
Ein beschwerter Sockel verhindert das Kippen und Anheben und sorgt dafür, dass der Joystick beim Spielen nicht umherwandert.